Header

Prüfungswochenende bei Freunden

Unsere Schwesterstaffel BRH Rettungshundestaffel Sachsen-Ost e.V. organisierte am vergangenen Wochenende unterschiedlichste Prüfungen in vielen Sparten. Patrick & Google stellten sich dem prüfenden Blick von Gabriel Fibinger bei der Begleithundeprüfung, Nina mit Coco bei der Trümmerprüfung, und Mehrkämpfer Google zusammen mit seiner Anja auch bei der Trümmerprüfung.

Herzlichen Glückwunsch und Gratulation zu den bestandenen Prüfungen!

Vielen Dank, dass wir bei euch in „Ost“ mitlaufen konnten!

Die BRH Rettungshundestaffel Südwestsachsen präsentiert sich auf dem Altstadtfest in Kirchberg

Auf Einladung der Stadt Kirchberg gestalteten wir am 01.10.22 das Altstadtfest mit. Hunde, Hundeführer und Suchtrupphelfer stellten sich allen Fragen der Besucher. In einem eigenen Areal konnten wir auch die Arbeit mit den Hunden zeigen und erläutern.

Leider trauten sich wegen des schlechten Wetters die Besucher erst nachmittags so richtig nach draußen. Als dann unsere Vorführungen nahten ereilte uns jedoch ein realer Einsatzalarm, sodass Suchtrupps sofort aufbrechen mußten. Dennoch gelang es mit unserem „Flagge zeigen“ auf unsere so wichtige, ehrenamtliche Arbeit hinzuweisen und das Bewusstsein für die Leistungen der Suchteams im Einsatz zu schärfen.

Trainingslager in Žatec

Am Wochenende 17./18.09.22 fand unter Teilnahme vom DRK Freital und unserer Schwesterstaffel BRH RHS Thüringen Südost ein 2-tägiges Trainingslager auf dem Trümmergelände in Žatec, Tschechien, statt. Unsere Gemeinschaft wurde gestärkt und unsere Hunde an Grenzen geführt. Mit tollen Verstecken und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden war für jeden etwas dabei. Unsere Trainer Melanie (TSO) , Jens (SWS) und Tanja (DRK) konnten in zufriedene Hunde- und Menschengesichter blicken.

Tag der offenen Tür bei tier.fit

Am 10.09.22 durften wir unsere Arbeit anlässlich des Tags der offenen Tür bei tier.fit – Tierphysiotherapie in Glauchau, Zwickau und Umgebung vorstellen. Viele Interessierte staunten über unsere Arbeit und lobten unser ehrenamtliches Engagement. Damit unsere Vierbeiner immer fit bleiben freuen wir uns auf den weiteren Austauch mit dem Tierphysio Team Anne und Chrissie. Vielen Dank, dass wir euch an diesem Tag begleiten durften.

Jugendfeuerwehr Gersdorf blickt übern Tellerrand

Am 03.09.22 folgten wir einer Einladung zur Vorstellung unserer Arbeit bei der JFW Gersdorf. Im Rahmen einer Wochenendveranstaltung durften wir die Jugendlichen am Samstag über den Tellerrand schauen lassen und Einblicke in unsere so wichtige Arbeit geben. Die Teilnehmer waren mit Feuereifer dabei, stellten viele Fragen und überzeugten sich in praktischen Einheiten von der Qualität der Nasenarbeit unserer Hauptdarsteller.

Es ist wichtig, dass sich Katastrophenkräfte untereinander kennenlernen und über ihre jeweilige Arbeit austauschen. So klappt es auch im Einsatz am besten!

Die RHS Südwestsachsen auf Mission Öffentlichkeitsarbeit
Grundseminar: Rettungshundearbeit
Suchtrupphelfer
Praktische Übung: Suche nach vermissten Personen

Gemeinsame Übung mit der FFW Culitzsch

Culitzsch, 23.08.22, 18:00 Uhr
Gemeinsam mit den Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Culitzsch ging es zu einem Übungsalarm. Eine Spaziergängerin hatte sich im Wald verirrt und lag mit gebrochenem Bein hilflos am Boden. Wir waren für das Auffinden und die Erstversorgung zuständig, die Culitzscher Kameraden mit der Rettung der Verletzten durch den schwer begehbaren Wald.

Die erfolgreich abgeschlossene Übung hat uns viel Einsicht in die jeweils andere Rettungssparte gegeben und gute Trainingseffekte gebracht.

Am Schluß konnte bei gemütlichem Beisammensein ausgewertet und die nächste gemeinsame Übung schon in Aussicht gestellt werden.

Super Resonanz beim Zwickauer Stadtfest

Am vergangenen Wochenende nutzten wir die Gelegenheit beim Zwickauer Stadtfest auf uns aufmerksam zu machen und uns vorzustellen. Am Muldeparadies stellten wir die Arbeit mit den Hunden vor. Mitten unter den Besuchern auf dem Hauptmarkt warben wir um Mitglieder und Unterstützer. Vielen Dank an alle Interessierte und an unsere fleißigen Staffelmitglieder.

… im Einsatz für eine gute Sache
… ein starkes Team
… schlagkräftig im Verbund
… zum Anfassen
… maximale Unterstützung
… vielen Dank!

Blaulichttag in Mechelgrün

Am 09.07.22 waren wir eingeladen unsere Arbeit in Mechelgrün beim Blaulichttag vorzustellen. Viele Katastrophenschutzeinheiten kamen zusammen und gaben Einblicke in ihre Arbeit. Für uns war sogar ein extra Programmpunkt im Ablauf aufgenommen worden.

Der Einladung zu diesem Tag sind leider nicht allzuviele Interessierte gefolgt. Dennoch hoffen wir darauf, dass auch bei dieser Gelegenheit unser Anliegen und unsere Arbeit weitere Verbreitung und Freunde gefunden haben.

Ausbildung nicht nur für 4-Beiner

Alle unsere Hundeführer und Suchtrupphelfer sind in vielen unterschiedlichen Disziplinen ausgebildet. Den Stand zu halten und weiter zu verbessern geschieht durch regelmäßige Weiterbildungen.

Am 02.07.22 nutzten wir ein Angebot des DRK Zwickau zur Verbesserung unserer Sanitätshelferkenntnisse. Richtig gut war, dass wir die Schwerpunkte dieses Tages an unserem Einsatzgeschehen mit typischen Auffindesituationen und Verletzungsbildern ausrichten konnten. Nach einem halben Tag Auffrischung unseres Physiologie und Traumatologie Wissens wurde eifrig an Dummy und echten „aufgefundenen, vermissten“ Personen geübt.

Vielen Dank an Sabine und Jörg vom DRK Zwickau, Ihr habt uns toll mitgenommen und uns mit viel Spaß diese wichtigen Themen vermittelt.

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com