Flächensuche - BRH Rettungshundestaffel Südwestsachsen

Title
Direkt zum Seiteninhalt

HUNDE RETTEN MENSCHENLEBEN - WIR BILDEN SIE AUS!

Die Suche in unwegsamen Waldgebieten ist die häufigste Einsatzform und wird daher von uns vorrangig ausgebildet (Flächensuche). Gesucht werden meist ältere Menschen, Demente und Kinder.


Je nach Einsatztaktik, die von Wind, Wetter, Geländebeschaffenheit und weiteren Bedingungen abhängig ist, schickt der Hundeführer den Hund durch den Suchabschnitt.

Wir trainieren 2- 3 Mal die Woche in unterschiedlichen Geländen rund um Zwickau bis ins Vogtland und Erzgebirge.

Mit großem Engagement und entsprechender Eignung können Hund und Hundeführer in etwa zwei Jahren zum Rettungshundeteam ausgebildet werden.

Die Arbeit in der Rettungshundestaffel ist nicht geeignet um nur den Hund zu bewegen. Durch ganz viel Fleiß, Lernbereitschaft und persönliche Entbehrung wird aus einem Hund und einem Mensch ein echtes Team.



Sollten sie Interesse an unserer Arbeit haben laden wir sie gern zum Schnupperkurs ein.

Wollen sie uns unterstützen?
Gern nehmen wir Spenden an oder freuen uns über ein zu Verfügung gestelltes Trainingsgelände.

Zurück zum Seiteninhalt